Projekt Certificate

Prestige. Qualität. Wettbewerbsvorteil. Einmaligkeit. Internationale Bewertung.

IES zertifiziert Bildungseinrichtungen und ihre Bildungsprogramme. Das Ergebnis der Zertifizierung ist die Bestimmung des Ratings, der deutlich das qualitative Niveau der Institution deklariert . Der Wert des Ratings wird in regelmäßigen Abständen überprüft. Das einzigartige Ergebnis der Zertifizierung der Institution ist ein international gültiges Zertifikat für die Absolventen. Dieses Zertifikat kann jeder Absolvent , der das zertifizierte Bildungsprogramm erfolgreich abgeschlossen hat, bekommen.

Mit der Erhaltung des Zertifikats werden Sie zu den zetifizierten Institutionen gehören, Sie erhöhen Ihr Kredit im europäischen Maßstab, gewinnen einen Wettbewerbsvorteil und informieren die Öffentlichkeit auf die Vorteile Ihrer Schule.

Anmeldung für das Projekt

Was gewinnen Sie als Schule

Beim Eintritt ins Projekt erhalten Sie diese Werbematerialien.

Preisliste der Dienstleistungen

  Low income * High income *

Zertifizierung der Bildungseinrichtung inklusive der Studienfächer (Programme) 

Werbematerialien

1600 € 2700 €
Monatliches Gebühr für die Führung der Bildungseinrichtung in der Datenbank IES, für die Führung ihrer Absolventen in der Datenbank und im Internet IES, für die Archivierung, für die Benutzung von Logo und Namen des IES, für die Propagation der Teilnahme der Bildungseinrichtung im Projekt Certificate usw. 50 € **
60 € **

https://datahelpdesk.worldbank.org/knowledgebase/articles/906519-world-bank-country-and-lending-groups

** Die Gebühr wird im Zusammenhang mit der Zahl der den Absolventen ausgestellten Zertifikate im Kalenderjahr ermäßigt.

Alle Preise verstehen sich netto, zuzüglich MwSt.

Verfahren zum Erlangen des Zertifikates

1.

Anmeldung zum Projekt

Das Ausfüllen des Anmeldeformulars ist nicht verbindlich.

Anmeldung für das Projekt


2.

Unterzeichnung des Vertrages zwischen IES und Ihrer Schule

Der Vertrag ist per Korrespondenz oder im Rahmen einer persönlichen Handlung im Büro der IES in der Tschechischen Republik zu unterzeichnen.  

Der Vertrag über die Zusammenarbeit


3.

Vorbereitung der Unterlagen für die Zertifizierung


Sie bereiten die Unterlagen für die Zertfizierung der Schule und der Bildungsprogramme vor. Termin: cca 2 Monate

Unterlagen für die Zertifizierung:
On-line Fragebogen - uns interessieren z.B. diese Bereiche:
  • Bildungsprozess
  • Unterrichtsmethoden
  • Zahl der Studierenden oder Schüler/-innen
  • ihre Erfolge bei Wettbewerben
  • Erfolge der Absolventen
  • Lektoren
  • Fortbildung der Pädagogen
  • Projekte
  • Dotationen
  • internationale Zusammenarbeit
  • Kooperation mit Firmen
  • PR-Aktivitäten
  • Forschungstätigkeit
  • Fotodokumentation
Unterlagen für die Zertifizierung der Bildungsprogramme:
  • Bezeichnung des Programmes
  • Stundendotationen
  • Thematische Einheiten
  • Namen, Ausbildung und Länge der Praxis von Unterrichtenden

Lesen Sie die Einzelheiten in der Sektion FAQ


4.

Realisierung des Zertifizierungsverfahrens und Erteilung des Ratings

IES realisiert das Zertifizierungsverfahren. Termin: 1 Monat

 


5.

Aushändigung der internationalen Zertifikate Ihren Absolventen.

Sie gewinnen die Berechtigung IES-Zertifikate für die Absolventen Ihrer Bildungseinrichtung zu bestellen

Mehr Informationen über die Zertifikate für Ihre Absolventen